Aktuelle Nachrichten zu Corona

24.11.2021 - Neuregelungen für den Unterrichtsbetrieb ab heute 

Auf Basis der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und aktueller Beschlüsse der Bundesregierung gelten ab heute, 24.11.2021, folgende Regelungen:
Unterricht

  • Zugang zu Musikschulen haben nur noch Personen, die geimpft oder genesen sind (2G). Zugelassen sind Kinder bis 12 Jahre und 3 Monate ohne Impfung. Ungeimpfte 12 bis 18jährige, die an der Schule regelmäßig getestet werden, haben ebenfalls  Zugang zur Musikschule. Schüler*innen über 18 Jahre müssen 2G erfüllen. Für Mitarbeiter*innen gilt 3G plus. Ungeimpfte Mitarbeiter*innen müssen an zwei verschiedenen Tagen pro Woche einen PCR-Test vorlegen. 
  • Es gilt eine generelle Maskenpflicht, wenn der Abstand in geschlossenen Räumen von 1,5m nicht dauerhaft eingehalten werden kann.
    • Kinder bis zum 6. Geburtstag sowie Personen, die glaubhaft machen können, dass ihnen das Tragen einer Maske aufgrund einer Behinderung oder aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich oder unzumutbar ist (Vorlage Attest im Original), sind von der Maskenpflicht befreit.
    • Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und dem 16. Geburtstag müssen eine medizinische Maske tragen.
    • Für alle weiteren Personengruppen gilt eine FFP2-Maskenpflicht.
    • Veranstalter sind verpflichtet, die Einhaltung sicherzustellen.
  • Bei Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tage-Inzidenz über 1.000 gilt - bis diese Inzidenz 5 Tage in Folge wieder unterschritten wurde und dies von der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde bekannt gegeben wurde - Folgendes:
    • Präsenzunterricht ist untersagt,
    • Veranstaltungen sind nicht mehr erlaubt.
      (...)

Quelle: Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen, 24.11.2021

​​​​​​​+++

08.11.20221 - Regelung bei gelber und roter Krankenhausampel in Bayern

  • Maskenpflicht in geschlossenen Räumen
  • 3G Nachweispflicht
  • Maskenstandard FFP2; Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Gesichtsmaske tragen. Im Unterricht kann – bei Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m – weiter ohne Maske unterrichtet werden.
  • Zugang für Besucher*innen und Schüler*innen, die nicht der Testpflicht an den allgemeinbildenden Schulen unterliegen, nur mit Status geimpft, genesen oder Selbsttest vor Ort
  • Für Veranstaltungen ist der Zugang nur mit Status geimpft, genesen oder mit Nachweises eines PCR-Testes (3G Plus) möglich.
  • Von weiteren Einschränkungen sind die Musikschulen aufgrund ihrer Einordnung als außerschulische Bildungseinrichtungen nicht betroffen

Ihr Team der
Musikschule Volkach

 

+++

15.06.2021 - Orchesterproben wieder in der Musikschule

Wir freuen uns, dass die Orchesterproben wieder im Studio 1 der Musikschule stattfinden können.

Ihr Team der
Musikschule Volkach

 

+++

14.06.2021 - Start ins neue Schuljahr 2021/22 mit 3G

Wir begrüßen unsere Lehrkräfte sowie alle Schülerinnen und Schüler und Orchestermitglieder im neuen Schuljahr!

Gemäß der aktuellen behördlichen Verordnung gilt bei einer Inzidenz über 35 im Landkreis Kitzingen (www.kitzingen.de) folgende Regelung:

  • Begleitpersonen bei Musikgarten Kursen (Baby, Phase 1 und Phase 2), Studenten, Auszubildende sowie Erwachsene in Orchesterproben / Instrumentalunterricht:
  • Vor Start des Kurses/ der Probe/ des Instrument muss ein 3G Nachweis (geimpft, genesen, getestet) erbracht werden.  Als Tests gelten 24h Schnelltests und 48h PCR Tests. Testnachweise müssen bei jeder Kursstunde/ Probe/ Unterrichtsstunde,  Impf- und Genesenennachweis nur einmalig vorgezeigt werden. Schnelltests vor Ort können nicht durchgeführt werden.
  • Schülerinnen und Schüler mit gültigem Schülerausweis gelten im Sinne der aktuellen Verordnung als getestet, da sie in der Schule regelmäßig getestet werden. Sie müssen keine weiteren Nachweise erbringen. 
  • Kinder unter 6 Jahren gelten ebenfalls als getestet.

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an.

Ihr Team der
Musikschule Volkach

 

+++

14.06.2021 -  Rückkehr zum Regelbetrieb 

  • Aufnahme des Regelbetriebs der Musikschule mit Gruppen- und Ensembleunterricht.
  • Orchester: Die Test- und Nachweispflicht für Orchesterproben entfällt.
  • Musikalische Früherziehung startet in den Präsenzunterricht.

Die aktuellen Regelungen zur Kontaktverfolgung, Hygienemaßnahmen, Maskenpflicht und Einhaltung der (erweiterten) Mindestabstände bleiben bestehen.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Ihre jeweilige Lehrkraft oder die Geschäftsstelle unter 09381-40128.
Ihr Team der
Musikschule Volkach

 

+++

10.06.2021 - Musikschule wieder geöffnet

  • Ab nächster Woche auch wieder musikalische Früherziehung in Präsenz erlaubt.
  • Orchester- und Ensemblebetrieb läuft wieder an.
  • Gruppenunterricht wieder möglich.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Ihre jeweilige Lehrkraft oder die Geschäftsstelle unter 09381-40128.
Ihr Team der
Musikschule Volkach


+++

FFP-2 Maskenpflicht für Schüler*innen | Geschwisterkinder (Stand 26.02.2021) 

In der aktuellen Meldung des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen heißt es:

Die Forderung nach FFP2-Masken in § 20 Abs. 4 der 11. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt nur für die über 15-jährigen Schüler*innen gilt. Jüngere Schüler*innen müssen aufgrund von § 1 Abs. 2 Satz 2 der 11. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung lediglich eine normale Maske tragen. Bitte beachten Sie des Weiteren, dass die Einzelunterrichtsforderung auch für Geschwisterkinder gilt. Geschwisterkinder dürfen auch weiterhin nicht gemeinsam unterrichtet werden.

Wir bitten um Beachtung. 

Herzliche Grüße
Ihr Team der Musikschule

 

+++

Neue Veränderungsverordnung vom 25.02.2021:

In der aktuellen Mitteilung des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen vom 25.02.2021 heißt es:

"Nun ist auch die neue Veränderungsverordnung erschienen, die den Instrumental- und Gesangsunterricht als Einzelunterricht in Präsenzform erlaubt, sofern die 7-Tage-Inzidenz den Wert von 100 nicht überschreitet.
Wir haben jedoch ergänzend zu unserem letzten Corona-Rundschreiben noch einige Auflagen erhalten, die Sie bei der Öffnung beachten müssen:
1. Ein Mindestabstand von 2 m kann durchgehend und zuverlässig eingehalten werden.
2. Für das Lehrpersonal gilt eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske im Rahmen der arbeitsschutzrechtlichen Bestimmungen, für Schülerinnen und Schüler gilt FFP2-Maskenpflicht; diese Pflichten entfallen nur, soweit und solange das aktive Musizieren eine Maskenpflicht nicht zulässt.
[...] Überschreitet die 7-Tage-Inzidenz den Wert von 100, so ist der Präsenzunterricht nicht erlaubt. [...]"

Wir bitten um Beachtung. 

Herzliche Grüße
Ihr Team der Musikschule

 

+++

Lockerung ab 1. März 2021  

In einer Mitteilung des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen vom 23.02.2021 heißt es:

"In Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen die 7-Tage-Inzidenz den Wert von 100 nicht überschreitet, wird ab dem 1. März in Musikschulen Einzelunterricht wieder ermöglicht. Dabei ist der Mindestabstand zu wahren und – soweit das für das betreffende Musikinstrument möglich ist – von Schülern und vom Personal Maske zu tragen. Noch ist die dafür nötige Verordnung nicht verabschiedet. Wir können aber davon ausgehen, dass eine ähnliche Formulierung in der neuen Verordnung stehen wird."

Wir als Musikschule Volkach freuen uns über diese Öffnungsperspektive und bereiten uns jetzt auf den Einzelunterricht ab 1. März 2021 vor. Bitte wenden Sie sich an Ihre jeweilige Lehrkraft.

Herzliche Grüße
Ihr Team der Musikschule

 

+++

Faschingsferien 2021

In der Zeit vom 15.-19. Februar 2021 findet der Musikschulunterricht zu den üblichen Zeiten statt. Bei Fragen wenden Sie sich an Ihre jeweilige Lehrkraft oder an die Verwaltung der Musikschule unter 09381-40128. Vielen Dank. 

Herzliche Grüße
Ihr Team der Musikschule

 

+++

Online Unterricht ab 16.12.2021

Aufgrund der aktuellen Regelungen findet der Unterricht seit 16.12.2020  ausschließlich online statt. Die Räumlichkeiten der Musikschule sind geschlossen. Ensemble- und Orchesterproben sind ausgesetzt. 

Diese Regelungen gelten bis auf Weiteres. Wir informieren über die Tagespresse, sobald wir Näheres zum weiteren Unterricht ab 15.02.2021 wissen. 

Bei Fragen melden Sie sich gerne unter 09381-40128. 

Herzliche Grüße
Ihr Team der Musikschule

 

 

 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.